Mit der Fähre von Malta nach Sizilien

Artikel bewerten
(0 Bewertungen)

Die Inselgruppe rund um Malta liegt malerisch im südlichen Mittelmeer, mit einer Entfernung von etwa 80 km zu der Küste von der italienischen Insel Sizilien. Beide Destinationen verfügen über ein ganzjährig warmes Klima und haben sich dank der schönen Strände zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt.

Außerdem zeichnen sich beide Inseln aufgrund ihrer lang zurückgehenden Geschichte durch zahlreiche historische Stätten aus. Von der maltesischen Hauptstadt Valetta werden Verbindungen mit der Fähre nach Sizilien angeboten. Auf diese Weise lassen sich mit Hilfe der regelmäßigen Überfahrten beide beeindruckenden Inseln besuchen. In Valletta erleben Besucher noch das ursprüngliche Ambiente der vergangenen Jahrhunderte, deshalb lohnt sich ein Spaziergang durch das geschichtsträchtige Zentrum. Dort stehen prächtige Kathedralen, Kirchen und Paläste, so manche der Denkmäler sind aufgrund dem historischem Wert mittlerweile als Weltkulturerbe von der UNESCO anerkannt.

Die Gruppe der maltesischen Inseln erkunden

Malta ist die größte und bekannteste der maltesischen Inseln, sie hat ihren Besuchern viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu dem Archipel gehören aber auch die folgenden Inseln Gozo, Comino und die unbewohnten Inselfelsen Cominotto & Filfla.

Da sich die Inselgruppe sehr zentral im Mittelmeer befindet, hat sich der Haupthafen in Valletta zu einer wichtigen Anlaufstelle für den Seeverkehr entwickelt. Dort können Passagiere eine Fähre für die Weiterfahrt buchen. Im Angebot stehen unter anderem Überfahrten der beiden Reedereien Grimaldi Lines und Virtuferries mit der Fähre zu dem relativ nah gelegenen Sizilien, welche sich sowohl im Hinblick auf die Dauer als auch die Kosten unterscheiden. Bevor es mit der Reise weitergeht, lohnt sich aber eine intensive Erkundung von Malta und der Umgebung. Vom Hafen haben Besucher einen fantastischen Ausblick auf die Altstadt von Valletta, die sich bedingt durch ihre geringen Ausmaße gut zu Fuß besichtigen lässt.

Einfache und schnelle Weiterfahrt nach Sizilien

Die Insel Sizilien befindet sich vor der italienischen Südküste im Mittelmeer, welches in dieser Region auch als ionisches und tyrrhenisches Meer bezeichnet wird. Genauso wie Malta liegt Sizilien in der Nähe der nordafrikanische Küste und erfreut sich an einem angenehmen Klima, das im Winter sehr mild ist. Allerdings ist die Hauptsaison im Sommer, zu dieser Jahreszeit kann es vor Ort extrem heiß werden. Deshalb eignen sich beide Ziele am besten im Frühling und Herbst für eine Reise. Aufgrund der weit zurückreichenden Besiedlung gibt es in Sizilien ebenfalls viele historische Orte zu entdecken, von denen so manche noch aus der Antike stammen. Außerdem steht der aktive Vulkan Ätna an der sizilianischen Ostküste, der zu den größten seiner Art in Europa gehört.

Im Mittelmeer mit der Fähre unterwegs sein

Wer in seinem Urlaub möglichst viele der Inseln im Mittelmeer erkunden möchte, für den bietet sich die Überfahrt mit einer Fähre an. Dank der zahlreichen Fährverbindungen lässt sich die Weiterreise relativ flexibel und spontan gestalten, zum Beispiel von Malta nach Sizilien. Auf diese Weise können Urlauber den Aufenthalt für abwechslungsreiche Touren nutzen. Vor Ort gibt es viele spannende Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Als Alternative bietet sich ein ruhiger Tag am Strand für die Entspannung an. Darüber hinaus eignet sich das Mittelmeer optimal für sportliche Aktivitäten wie das Fahren mit dem Jetski, Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen an.

Last modified on Mittwoch, 10 November 2021 12:50
Patrick Buchholz

...ist Inhaber von Malta-Tours.de und ein Urgestein im Bereich Online-Travel. Er hat seit 2002 mehrere Online Reiseportale für verschiedene Länder und Destinationen aufgebaut. Seine Lieblingsreiseziele sind neben der Mittelmeerinsel Malta und die Insel Irland.

2015 gründet er sein neues Unternehmen, dass die Ausflugssuchmaschine Topguide24 - eine App zum Vergleichen und Buchen von Ausflügen und Freizeitaktivitäten - betreibt. Nebenher betreibt er auch unter der Marke SUP-Boards24 einen Online-Shop für Stand Up Paddle Boards.

Website: https://www.malta-tours.de

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
Einreise ohne Quarantänepflicht nur mit Nachweis über vollständige Impfung (digitales COVID-Zertifikat der EU), Genesung (180d), negativen PCR-Test (72h) oder negativen Antigentest (24h) möglich!

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld