Malta International Fireworks Festival 2017

Artikel bewerten
(3 Bewertungen)
Malta International Fireworks Festival 2017 © viewingmalta.com

Auch in diesem Frühjahr werden internationale und maltesische Feuerwerkskünstler die kleine Mittelmeerinsel Malta wieder in unzähligen Farben erstrahlen lassen, wenn Malta zur. 16. Ausgabe des „Malta International Fireworks Festival“ einlädt. Am 22., 28. und 30. April präsentieren die teilnehmenden Feuerwerker ihr großes Können und messen sich in Wettbewerben.

Als Kulissen für die - jährlich von der Malta Tourism Authority und Maltas Tourismusministerium organisierten - Veranstaltung dienen in diesem Jahr die Ortschaft Xagħra auf Maltas kleiner Schwesterinsel Gozo, die Bucht des Fischerdörfchens Marsaxlokk sowie der imposante Großhafen von Maltas historischer Hauptstadt Valletta. Hier wird am Abend des 30. April das große Finale des Festivals stattfinden, das jährlich Maltas-EU-Beitritt am 01. Mai 2004 - und in diesem Jahr auch der EU-Ratspräsidentschaft Maltas - gedenkt. Zudem bildet das Malta International Fireworks Festival den Auftakt für Maltas „Festa"-Saison – religiöse Patronatsfeste aller Dörfer und Städte, bei denen neben Prozessionen auch prächtige Feuerwerke im Mittelpunkt stehen. Die Maltesischen Inseln sind zu 97% römisch-katholisch.

Feuerwerke haben auf den Inseln große Tradition und gehen bis in das 16. Jahrhundert - die Ära des Malteserordens - zurück. Die Malteserritter setzten zu besonderen festlichen Anlässen Feuerwerke ein und bis heute finden sich in maltesischen Feuerwerkskreationen Elemente aus dieser Zeit wieder. In rund 35 Feuerwerksfabriken auf Malta und Gozo werden noch heute mit großem Stolz und viel Leidenschaft Feuerwerkskörper für die lokalen Patronatsfeste hergestellt.

Terminangaben ohne Gewähr.

www.maltafireworksfestival.com

Ausflug Gozo, Comino & die Blaue Lagune

Ausflug zur Blauen Lagune

Ein absolutes Muß für jeden Malta Urlauber ist eine Bootstour zur Blauen Lagune. Ein ganz besonderes Highlight ist dieser Tagesausflug mit einem Zweimast-Holzboot wie die Fernandes II. Sie fahren vom Hafen in Sliema nord-westwärts nach Gozo, Maltas Schwesterinsel. Die Fernandes II ist ein wunderschöner, 38m langer, türkischer LOA Zweimastschoner mit einem grosszügigen Vorderdeck und Salon und einem überdachten Hinterdeck. Gegen 11:15 ankern Sie in einer der abgeschiedenen Buchten von Gozo. Auf der Fahrt dorthin passieren Sie malerische Klippen, Buchten und Meeresarme.
Während der gesamten Fahrt können Sie auf dem großen Sonnendeck der Fernandes II sonnenbaden und sich entspannen, während die Stewards ein köstliches Büffet vorbereiten. Nach dem Mittagessen segeln Sie weiter Richtung Comino, wo Sie in der wunderschönen Blauen Lagune für den restlichen Nachmittag ankern. Das magisch-kristallklare Wasser der Lagune lädt zum schwimmen und schnorcheln ein. Es gibt eine komplett ausgestattete Bar und Toiletten. Bevor Sie die Blaue Lagune wieder Richtung Sliema Hafen verlassen werden Ihnen frische Früchte serviert.

Preis pro Person: ab 52 € (Kinder unter 12 Jahren 29 €)
Mit dem Gutscheincode "maltatours" gibts nochmal 5% Rabatt!

zur Buchung

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
Ab 14. Juli ist die Einreise nur mit digitalem COVID-Zertifikat der EU über die vollständige Impfung gegen COVID-19 möglich!

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld