Patrick Buchholz

Patrick Buchholz

...ist Inhaber von Malta-Tours.de und ein Urgestein im Bereich Online-Travel. Er hat seit 2002 mehrere Online Reiseportale für verschiedene Länder und Destinationen aufgebaut. Seine Lieblingsreiseziele sind neben der Mittelmeerinsel Malta und die Insel Irland.

2015 gründet er sein neues Unternehmen, dass die Ausflugssuchmaschine Topguide24 - eine App zum Vergleichen und Buchen von Ausflügen und Freizeitaktivitäten - betreibt. Nebenher betreibt er auch unter der Marke SUP-Boards24 einen Online-Shop für Stand Up Paddle Boards.

Website URL: https://www.malta-tours.de

Seit dem 01. September 2013 gelten neue Eintrittspreise in der prähistorischen, unterirdischen Tempelanlage Hypogäum.

Am Sonntag, dem 08.09.2013, wird auf Malta der Victory Day gefeiert. Dieses Datum erinnert an das Ende der Großen Belagerung (Great Siege) von 1565, das Ende der französischen Besetzung Malta‘s im Jahr 1800 und an den Waffenstillstand des faschistischen Regimes in Italien im Jahr 1943 mit dem Ende der Bombardierungen durch die "Aeronautica“.

Urlauber in St. Julian's aufgepaßt: Das Auswärtige Amt hat eine neue Sicherheitsmeldung herausgegeben, in der vor einer starken Zunahme von Diebstählen, insbesondere in Ortsteil Paceville sowie in den öffentlichen Buslinien 12 und 13 auf den Routen Paceville - St. Julians - Sliema - Valletta zu verzeichnen sind.

CD Empfehlung: Malta Rocks
Nach dem Motto “We are Malta” präsentieren verschiedene Bands aus Malta, was die Insel in Sachen Rockmusik zu bieten hat.

Die CD "Malta Rocks" mit 16 maltesische Rockbands zeigt Ihnen unter dem Titel “We come from Malta”, das auch Malta hervorragende Musiker zu bieten hat. Ein absolutes MUSS für jeden Rock-Fan !!!

Preis EUR 9,90

Die Musik-CD "Malta Rocks" können Sie exklusiv bei uns bestellen. Bitte senden Sie uns dazu eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit der Lieferadresse. Wir senden Ihnen dann die Musik-CD zu.

Die maltesischen Inseln sind eine Welt für sich, ein kleiner, eigener Kosmos zwischen Afrika und Europa. Aus ihrer 6000 Jahre alten Geschichte sind steinzeitliche Kultbauten wie die Ggantija Tempel auf Gozo hervorgegangen und mittelalterliche Befestigungen wie die Zitadelle Mdina. Ebenso interessant ist der Inhalt von Michael Bussmanns Buch: Karten von allen touristischen Zentren, Informationen zu Sprachschulen, die besten Tauchplätze, die schönsten Strände, 12 Wandervorschläge sowie ein ausführlicher Teil zur Nachbarinsel Gozo und vieles mehr werden Sie darin vorfinden.

Rezensionen
Die maltesischen Inseln sind eine Welt für sich, ein kleiner, eigener Kosmos zwischen Afrika und Europa. Aus ihrer 6000 Jahre alten Geschichte sind steinzeitliche Kultbauten wie die Ggantija Tempel auf Gozo hervorgegangen und mittelalterliche Befestigungen wie die Zitadelle Mdina. Die meisten kulturhistorischen Zeugnisse stammen aus der Zeit des Johanniterordens wie zahlreichen Paläste, Kirchen und die Hauptstadt Valletta zeigen, die heute ein Kulturerbe darstellen, das seinesgleichen in der Welt sucht. Doch die Ereignisse sind damit noch nicht zu Ende: So säumen die Küsten des Archipels unzählige Badebuchten - das Mittelmeer ist übrigens nirgendwo sonst so sauber wie um Malta. Einen Beweis dafür liefert die Beliebtheit der Inseln unter Naturfreunden und Tauchern. Auch die Tatsache, dass die Inseln klein sind, muss niemand als Nachteil auslegen: Wo sonst kann man den Vormittag am Strand verbringen, am Nachmittag kulturhistorische Zeugnisse aus einer 6000-jährigen Geschichte bewundern und sich am Abend ins Nachtleben von St. Julian's stürzen? Ebenso interessant ist der Inhalt von Michael Bussmanns Buch: Karten von allen touristischen Zentren, Informationen zu Sprachschulen, die besten Tauchplätze, die schönsten Strände, 13 Wandervorschläge sowie ein ausführlicher Teil zu den Nachbarinseln Gozo und Comino und vieles mehr werden Sie darin vorfinden.

Produktinformation
Malta, Gozo & Comino von Michael Bussmann
Broschiert - Müller (Michael), Erlangen
Erscheinungsdatum: 2013
6. Auflage
Seiten: 288
ISBN: 978-3-89953-797-0

Preis: 16,90 €

Die St. John’s Co-Kathedrale, ehemalige Konventskirche der Johanniterritter in Valletta, zählt zu den kulturellen Höhepunkten Maltas. Die prachtvoll ausgeschmückte Kirche beherbergt acht Seitenkapellen, in denen die Ritter der acht europäischen Gruppen ("Zungen") des Malteserordens beteten und die Messe besuchten.

Ausflug Gozo, Comino & die Blaue Lagune

Ausflug zur Blauen Lagune

Ein absolutes Muß für jeden Malta Urlauber ist eine Bootstour zur Blauen Lagune. Ein ganz besonderes Highlight ist dieser Tagesausflug mit einem Zweimast-Holzboot wie die Fernandes II. Sie fahren vom Hafen in Sliema nord-westwärts nach Gozo, Maltas Schwesterinsel. Die Fernandes II ist ein wunderschöner, 38m langer, türkischer LOA Zweimastschoner mit einem grosszügigen Vorderdeck und Salon und einem überdachten Hinterdeck. Gegen 11:15 ankern Sie in einer der abgeschiedenen Buchten von Gozo. Auf der Fahrt dorthin passieren Sie malerische Klippen, Buchten und Meeresarme.
Während der gesamten Fahrt können Sie auf dem großen Sonnendeck der Fernandes II sonnenbaden und sich entspannen, während die Stewards ein köstliches Büffet vorbereiten. Nach dem Mittagessen segeln Sie weiter Richtung Comino, wo Sie in der wunderschönen Blauen Lagune für den restlichen Nachmittag ankern. Das magisch-kristallklare Wasser der Lagune lädt zum schwimmen und schnorcheln ein. Es gibt eine komplett ausgestattete Bar und Toiletten. Bevor Sie die Blaue Lagune wieder Richtung Sliema Hafen verlassen werden Ihnen frische Früchte serviert.

Preis pro Person: ab 52 € (Kinder unter 12 Jahren 29 €)
Mit dem Gutscheincode "maltatours" gibts nochmal 5% Rabatt!

zur Buchung

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
Ab 14. Juli ist die Einreise nur mit digitalem COVID-Zertifikat der EU über die vollständige Impfung gegen COVID-19 möglich!

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld