Mit der Fähre von Malta nach Sizilien

Mittwoch, 10 November 2021 12:36

Die Inselgruppe rund um Malta liegt malerisch im südlichen Mittelmeer, mit einer Entfernung von etwa 80 km zu der Küste von der italienischen Insel Sizilien. Beide Destinationen verfügen über ein ganzjährig warmes Klima und haben sich dank der schönen Strände zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt.

Mit über 300 Sonnenstunden pro Jahr ist die Mittelmeerinsel Malta ein perfektes Ganzjahresreiseziel. Der kleine Inselstaat besteht aus drei kleinen Inseln und liegt rund 80 Kilometer südlich von Italien im Mittelmeer.

Die Stadt Mosta auf Malta ist mit etwa 19.000 Einwohnern eine der bevölkerungsreichsten Städte der Insel. Die Geschichte der Region geht auf die prähistorische Zeit zurück, während der Name wohl aus dem Arabischen stammt. Die beeindruckende Kuppel der neuen Kirche, die Rotunda, hingegen verdankt Mosta den Christen.

Bei diesem Tagesausflug segeln Sie auf einem der größten und geräumigsten Passagier-Segelkatamaran zu den schönsten Stränden und Buchten auf Malta, Gozo & Comino. Der luxuriöse Katamaran steuert je nach aktuellen See- und Wetterbedingungen zwei oder drei erstklassigen Orten zum Schwimmen und Schnorcheln. Egal welchen der aufgeführten Orte Sie jedoch besuchen, es wird ein unvergessliches Erlebnis werden.

Hauptattraktion ist die Insel Comino. Hier gibt es zwei fantastische Stopps zum Schwimmen und Schnorcheln – die Blue Lagoon und die Crystal Lagoon. Die Blaue Lagune, mit seinem kristallklaren türkisfarbenen Wasser ist Maltas berühmtester Badeort. Hier legen Sie an einem privaten Anlegestelle an, fernab von den anderen Tagestouristen. Diese Badestelle ist viel angenehmer zum Schwimmen und Schnorcheln. Durch steile Klippen, die die Crystal Lagoon umgeben, kann sie nur über das Meer erreicht werden. Umgeben von vielen Höhlen werden Sie keinen besseren Ort zum Schnorcheln auf der Insel Comino finden.

Weitere mögliche Ziele sind die wunderschönen Buchten im Nordwesten von Malta, wie zum Beispiel der Golden Bay und der Ghajn Tuffieha Bay. An beiden Sandstränden haben Sie Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln und das kühle Nass zu genießen. Sie können aber auch den Tag auf den Sonnenliegen oder den Trampolinnetzen auf dem Segelkatamaran mit einem kühlen Cocktail entspannt verbringen.

Auf dem Rückweg von Ghajn Tuffieha halten Sie noch in der charmanten Anchor Bay. Hier haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf das berühmte Filmset Popeye Village, einem der meistbegehrten Fotomotive Maltas.
Alternativ kann Sie die Route aber auch zu anderen Orten wie die langen Sandstrände von Mellieha oder den roten Sandstrand von Ramla il-Hamra auf Gozo führen.

Optional können Sie auch für diese Tour ein traditionelles BBQ bestellen, dass zur Mittagszeit serviert wird (Getränk inklusive).

Die wunderschöne maltesische Küste und das kristallklare Wasser des Mittelmeeres bieten ideale Voraussetzungen für das Stand Up Paddling auf Malta, Gozo & Comino.

Malta - eine freundliche Insel der Eroberer

Dienstag, 13 April 2021 20:15

Malta ist ein kleiner Inselstaat im Mittelmeer. Der maltesische Archipel besteht hauptsächlich aus den Inseln Malta und Gozo sowie der unbewohnten Insel Comino. Die Fläche dieses Miniaturstaates beträgt nur 316 Quadratkilometer. Der Archipel ist 15 Kilometer breit. Naturraum, Meer und Sonne verbinden sich hier perfekt mit der Barockarchitektur des Mittelalters.

Der südlich von Sizilien liegende Inselstaat Malta wird bei Touristen immer beliebter. Die Insel gehört zu den außergewöhnlichsten Reisezielen im Mittelmeer. Malta ist das kleinste aller EU-Länder mit einer Fläche von nur 316 Quadratkilometer und 570.000 Bewohnern. Die Insel bietet den Touristen idyllische Buchten, malerische Landschaften, eine Jahrtausende alte Geschichte, und eine kunterbunte Mischung unterschiedlichster Kulturen.

Für die einen ist es die Möglichkeit, die maltesischen Archipel auf eine spezielle Art selbst zu entdeckenden, für andere bedeutet es eine Ergänzung der bereits geplanten Sightseeing-Tour anhand spielerisch erlangte Zusatzinformationen, die man sonst mühsam in einem Reiseführer nachschlagen müsste. Geocatching, eine satellitengestützte Schnitzeljagd, erlaubt ebendiese neuartige Art der Erlebnisreise.

Malta: Ein Paradies für Schnorchler

Donnerstag, 19 November 2020 20:06

Malta gehört ganz klar zu den paradiesischen Orten in Europa für Taucher und Schnorchler. Kristallklares, türkises Wasser und zahlreiche Schiffswracks auf dem Grund des Mittelmeeres bieten eine tolle Kulisse für Profi- und Amateurschnorchler und Taucher.

Malta ist ein Staat im Mittelmeer, bestehend aus fünf Inseln. Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen Urlaub im kleinsten EU-Mitgliedsstaat. Dies liegt vor allem an dem großen Angebot an Kultur, sehenswerten Orten und gleichzeitig Erholung.

Ausflug Gozo, Comino & die Blaue Lagune

Ausflug zur Blauen Lagune

Ein absolutes Muß für jeden Malta Urlauber ist eine Bootstour zur Blauen Lagune. Ein ganz besonderes Highlight ist dieser Tagesausflug mit einem Zweimast-Holzboot wie die Fernandes II. Sie fahren vom Hafen in Sliema nord-westwärts nach Gozo, Maltas Schwesterinsel. Die Fernandes II ist ein wunderschöner, 38m langer, türkischer LOA Zweimastschoner mit einem grosszügigen Vorderdeck und Salon und einem überdachten Hinterdeck. Gegen 11:15 ankern Sie in einer der abgeschiedenen Buchten von Gozo. Auf der Fahrt dorthin passieren Sie malerische Klippen, Buchten und Meeresarme.
Während der gesamten Fahrt können Sie auf dem großen Sonnendeck der Fernandes II sonnenbaden und sich entspannen, während die Stewards ein köstliches Büffet vorbereiten. Nach dem Mittagessen segeln Sie weiter Richtung Comino, wo Sie in der wunderschönen Blauen Lagune für den restlichen Nachmittag ankern. Das magisch-kristallklare Wasser der Lagune lädt zum schwimmen und schnorcheln ein. Es gibt eine komplett ausgestattete Bar und Toiletten. Bevor Sie die Blaue Lagune wieder Richtung Sliema Hafen verlassen werden Ihnen frische Früchte serviert.

Preis pro Person: ab 52 € (Kinder unter 12 Jahren 29 €)
Mit dem Gutscheincode "maltatours" gibts nochmal 5% Rabatt!

zur Buchung

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
Ab 14. Juli ist die Einreise nur mit digitalem COVID-Zertifikat der EU über die vollständige Impfung gegen COVID-19 möglich!

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld