Einreiseinformationen von Malta und was Sie sonst noch bei der Einreise beachten müssen.

Hier finden Sie allgemeine Informationen, wenn Sie auf der Mittelmeerinsel Malta Urlaub machen wollen.

Mit trockenen, heissen Sommern und milden Wintern, die meist kurze, heftige Regenschauer bringen, ist Malta die wärmste Insel des Mittelmeerraumes. April/Mai und Oktober/November sind die besten Reisezeiten für Wanderer. Wassertemperaturen um die 20°C bereiten den Badebegeisterten bis in den Oktober viel Freude.

Aktuelles Wetter in Malta


Klimatabelle Malta


Seit Januar 2008 ist der Euro offizielles Zahlungsmittel in Malta.

Der Flughafen von Malta liegt in der Nähe des Ortes Luqa und ist der einzige Airport der Insel. Urlauber für Gozo müssen mit dem Shuttlebus zur Fähranlegestelle in Cirkewwa fahren um dort mit der Fähre Gozo Channel Line nach Mgarr auf Gozo weiterreisen. Der Malta International Airport (Flughafenkürzel: MLA) befördert heute jährlich ca. 5 Millionen Fluggäste.

Man darf überall auf Malta ohne Lizenz angeln. Wenn Sie in aller Frühe mit einem Fischer hinausfahren wollen, sehen Sie sich am besten in der Bucht von Marsaxlokk oder im Hafen von Mgarr auf Gozo ein wenig um. Unterwasserfischen ist verboten, man will die Meeresfauna schützen.

In Malta gibt es ca. 365 Kirchen. Hier finden Sie einen kleinen Überblick über die Sehenswürdigsten von ihnen.

Experience Shows heißen auf Malta die Multivisionsshows mit Film und Erläuterungen über Kopfhörer. Meistens sind auch typische Szenen mit Puppen aufgebaut oder funktionieren mit Computeranimationen, Musik, Dia- und Lasershows, die alte Zeiten wieder erwecken und vorstellbar machen.

Dem Osterfest kommt im überwiegend katholisch geprägten Malta ganz besondere Bedeutung zu. Ein Höhepunkt ist die Prozession an Karfreitag. Lebensgrosse Statuen stellen die Leidensgeschichte Christi dar. Ausserdem werden Szenen aus dem Alten Testament gezeigt. Der Ostersonntag steht als Jubeltag in starkem Kontrast zu der eher düsteren Atmosphäre der Karwoche.

Zweimal im Monat findet in Fort St. Elmo die In Guardia statt, Paraden in farbenprächtigen historischen Uniformen der Ritterzeit. Dieselbe Truppe gibt, ebenfalls einmal im Monat das Schauspiel Alarme!, das einen Angriff der Malteser auf die französische Garnision aus dem Jahr 1799 zeigt.

Ausflug Gozo, Comino & die Blaue Lagune

Ausflug zur Blauen Lagune

Ein absolutes Muß für jeden Malta Urlauber ist eine Bootstour zur Blauen Lagune. Ein ganz besonderes Highlight ist dieser Tagesausflug mit einem Zweimast-Holzboot wie die Fernandes II. Sie fahren vom Hafen in Sliema nord-westwärts nach Gozo, Maltas Schwesterinsel. Die Fernandes II ist ein wunderschöner, 38m langer, türkischer LOA Zweimastschoner mit einem grosszügigen Vorderdeck und Salon und einem überdachten Hinterdeck. Gegen 11:15 ankern Sie in einer der abgeschiedenen Buchten von Gozo. Auf der Fahrt dorthin passieren Sie malerische Klippen, Buchten und Meeresarme.
Während der gesamten Fahrt können Sie auf dem großen Sonnendeck der Fernandes II sonnenbaden und sich entspannen, während die Stewards ein köstliches Büffet vorbereiten. Nach dem Mittagessen segeln Sie weiter Richtung Comino, wo Sie in der wunderschönen Blauen Lagune für den restlichen Nachmittag ankern. Das magisch-kristallklare Wasser der Lagune lädt zum schwimmen und schnorcheln ein. Es gibt eine komplett ausgestattete Bar und Toiletten. Bevor Sie die Blaue Lagune wieder Richtung Sliema Hafen verlassen werden Ihnen frische Früchte serviert.

Preis pro Person: ab 52 € (Kinder unter 12 Jahren 29 €)
Mit dem Gutscheincode "maltatours" gibts nochmal 5% Rabatt!

zur Buchung

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
Ab 14. Juli ist die Einreise nur mit digitalem COVID-Zertifikat der EU über die vollständige Impfung gegen COVID-19 möglich!

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld