Die maltesischen Inseln sind ein Paradies für Abenteurer.
Von Klettern bis Tauchen, von Biking bis Wandern, fast alles ist möglich. Mit über 300 Sonnenstunden im Jahr, umgeben von glasklarem Wasser und mit seiner einzigartigen Landschaft bietet Malta seinen Urlaubern einen perfekten ganzjährigen Abenteuerspielplatz.
Dieser Outdoor Guide ist die beste Möglichkeit die Maltesischen Inseln zu entdecken!

Die Insel Comino wird schon in der Antike erwähnt. Durch den wilden Thymian geriet der Honig besonders aromatisch. Im Mittelalter wurde dort von Gefangenen Kümmel angebaut, daher auch der Name Kemmuna, d.h. Kümmel, woraus das heutige Comino wurde. Unter den Rittern war Comino ein Jagdrevier für Kaninchen. Auch strategisch war Comino sehr wichtig. So diente Comino als ideales Versteck für Piraten.

Malta liegt ca. 95 km südlich von Sizilien und 290 km von Tunesien entfernt im zentralen Mittelmeer.

Ab Mai ist es wieder soweit. Auf Malta und Gozo starten in die Festa Saison. Festas sind einwöchige Patronatsfeste zu Ehren eines Heiligen und bereits seit dem 16. Jahrhundert überliefert. Urlauber sind herzlich eingeladen mitzufeiern und diese besondere Tradition der Inseln von Mai bis September zu erleben.

Die Europäische Kommission hat Maltas Hauptstadt Valletta zur europäischen Kulturhauptstadt des Jahres 2018 ernannt. In diesem Zusammenhang finden im Jahr 2018 in Valletta zahlreiche Kulturveranstaltungen statt. Eine Reise zur kleinsten und südlichsten europäischen Hauptstadt, die von den Johanniterrittern erbaut wurde lohnt sich jedoch nicht erst im Jahr 2018.

Ausflug Gozo, Comino & die Blaue Lagune

Ausflug zur Blauen Lagune

Ein absolutes Muß für jeden Malta Urlauber ist eine Bootstour zur Blauen Lagune. Ein ganz besonderes Highlight ist dieser Tagesausflug mit einem Zweimast-Holzboot wie die Fernandes II. Sie fahren vom Hafen in Sliema nord-westwärts nach Gozo, Maltas Schwesterinsel. Die Fernandes II ist ein wunderschöner, 38m langer, türkischer LOA Zweimastschoner mit einem grosszügigen Vorderdeck und Salon und einem überdachten Hinterdeck. Gegen 11:15 ankern Sie in einer der abgeschiedenen Buchten von Gozo. Auf der Fahrt dorthin passieren Sie malerische Klippen, Buchten und Meeresarme.
Während der gesamten Fahrt können Sie auf dem großen Sonnendeck der Fernandes II sonnenbaden und sich entspannen, während die Stewards ein köstliches Büffet vorbereiten. Nach dem Mittagessen segeln Sie weiter Richtung Comino, wo Sie in der wunderschönen Blauen Lagune für den restlichen Nachmittag ankern. Das magisch-kristallklare Wasser der Lagune lädt zum schwimmen und schnorcheln ein. Es gibt eine komplett ausgestattete Bar und Toiletten. Bevor Sie die Blaue Lagune wieder Richtung Sliema Hafen verlassen werden Ihnen frische Früchte serviert.

Preis pro Person: ab 52 € (Kinder unter 12 Jahren 29 €)
Mit dem Gutscheincode "maltatours" gibts nochmal 5% Rabatt!

zur Buchung

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
Ab 14. Juli ist die Einreise nur mit digitalem COVID-Zertifikat der EU über die vollständige Impfung gegen COVID-19 möglich!

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld