Artikel ausdrucken

Birzebbuga

Artikel bewerten
(3 Bewertungen)

Birzebbuga ist ein kleines Hafenstädtchen unterhalb von Marsaxlokk. Sehenswert ist die San Gorg Kapelle - eine schöne, kleine Kapelle am nördlichen Ortsrand von Birzebbuga.

Ebenfalls einen Besuch wert ist die Höhle Ghar Dalam, etwa 1 km vor der Stadt an der Straße nach Zejtun. Hier wurden bei Ausgrabungen verschiedene Skelettreste von verschiedenen Tierarten des Paläolithikums gefunden. Die Höhle Ghar Hassan liegt ca. 3 km südlich von Birzebbuga hoch über dem Meer. Die Höhle endet abrupt an einen Felsenfenster, von welchem man eine sehr schöne Aussicht über die Steilklippen hat. Die Höhle kann zu Fuss erreicht werden, der Weg ist ausgeschildert und vor Ort können Taschenlampen gemietet werden. Sie erreichen Ghar Hasan mit der Busverbindung 12 bis Kalafrana.  

Die Tempelanlage Borg in-Nadur liegt ca. 1 km nördlich von Birzebbuga (Schild am nördlichen Ortsrand beachten). Hier befinden sich die Überreste eines Megalithtempel und die rudimentären Reste einer bronzezeitlichen Siedlung. Borg in-Nadur bedeutet “ein Steinhaufen auf dem Hügel”.

Baden kann man an der Pretty Bay, ein kleiner Strand direkt am Ort Birzebbuga. Feinsandiger Strand vor türkisblau schimmerndem Wasser. Leider trüben die vielen Containerschiffe die schöne Idylle, so das man hier wenig Touristen vorfindet. So wird der Strand häufig von Maltesern genutzt.