Mgarr

Artikel bewerten
(1 Bewertung)

Mgarr ist ein kleines Örtchen im Westen von Malta mit etwa 2.800 Einwohnern. Der Ort wird überragt von einer gewaltigen Kuppelkirche, die im Volksmund auch „Egg Church“ genannt wird, da der Bau dieser Kirche unter anderem durch den Verkauf von Eiern Ende des 19. Jahrhundert von den Bauern finanziert wurde.

Bis heute ist Mgarr ein kleines, friedliches Bauernstädtchen geblieben. Unweit von hier wurde 1929 die Reste einer römischen Villa, nebst römischer Badeanlage ausgegraben, welche heute unter dem Namen Roman Baths besichtigt werden können.

Über ein Restaurant am Dorfplatz betritt man die 12 m tief gelegene und 225 m lange Bunkeranlage Mgarr Shelters. Der Schutztunnel diente der Bevölkerung im 2. Weltkrieg als Schutzbunker, heute wird hier eine 10-minütige Videoshow über das Leben der Bevölkerung im Krieg gezeigt.

Am Ortseingang von Mgarr liegen die Überreste des Megalithtempels Ta’Hagrat, die frei zugänglich sind. Besuche müssen jedoch zuvor beim Archäologischen Museum in Valletta angemeldet werden.

Beliebte Strände in der Nähe von Mgarr sind die Gnejna Bay, einer der schönsten Buchten Maltas und besonders beliebt bei Maltesern. Von hier führt ein Fußweg entlang der Küste zur Ghajn Tuffieha Bay und weiter bis zur Golden Bay.

Im Nachbardorf Zebbiegh befinden sich die Überreste des Skorba Tempels.

Ausflug Gozo, Comino & die Blaue Lagune

Ausflug zur Blauen Lagune

Ein absolutes Muß für jeden Malta Urlauber ist eine Bootstour zur Blauen Lagune. Ein ganz besonderes Highlight ist dieser Tagesausflug mit einem Zweimast-Holzboot wie die Fernandes II. Sie fahren vom Hafen in Sliema nord-westwärts nach Gozo, Maltas Schwesterinsel. Die Fernandes II ist ein wunderschöner, 38m langer, türkischer LOA Zweimastschoner mit einem grosszügigen Vorderdeck und Salon und einem überdachten Hinterdeck. Gegen 11:15 ankern Sie in einer der abgeschiedenen Buchten von Gozo. Auf der Fahrt dorthin passieren Sie malerische Klippen, Buchten und Meeresarme.
Während der gesamten Fahrt können Sie auf dem großen Sonnendeck der Fernandes II sonnenbaden und sich entspannen, während die Stewards ein köstliches Büffet vorbereiten. Nach dem Mittagessen segeln Sie weiter Richtung Comino, wo Sie in der wunderschönen Blauen Lagune für den restlichen Nachmittag ankern. Das magisch-kristallklare Wasser der Lagune lädt zum schwimmen und schnorcheln ein. Es gibt eine komplett ausgestattete Bar und Toiletten. Bevor Sie die Blaue Lagune wieder Richtung Sliema Hafen verlassen werden Ihnen frische Früchte serviert.

Preis pro Person: ab 52 € (Kinder unter 12 Jahren 29 €)
Mit dem Gutscheincode "maltatours" gibts nochmal 5% Rabatt!

zur Buchung

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
Ab 14. Juli ist die Einreise nur mit digitalem COVID-Zertifikat der EU über die vollständige Impfung gegen COVID-19 möglich!

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld