Reiseführer

Hier finden Sie Informationen zu Reiseführern von Malta, Gozo und Comino von diversen Verlagshäusern.

Artikel bewerten
(12 Bewertungen)

Ab sofort ist unseren Malta Kalender für das kommende Jahr im Handel erhältlich. „Impressionen aus Malta“ bietet 12 wunderschöne Fotoeindrücke von den Inseln Malta und Gozo und bringt ein Stück mediterranes Urlaubsfeeling in euer Wohnzimmer, nicht nur für Malta Fans.

Der Kalender ist ab sofort im Buchhandel und im Online-Versandhandel, wie Amazon.de, bol.de und buecher.de erhältlich.

Im Handel erhältliche Formate:

FormatISBNUVP
DIN A5 Tisch 978-3665057169 18,90 €
DIN A4 Wand 978-3665057145 19,90 €
DIN A3 Wand 978-3665057152 29,90 €

jeweils 14 Seiten

Malta Wandkalender

Artikel bewerten
(15 Bewertungen)

Das Buch Zufluchtsort Malta - ein persönlicher Reiseführer wurde im Jahr 1994 von Anke Jablinski geschrieben und 2009 neu aufgelegt. Es führt uns in das Malta der achtziger und neunziger Jahre.

 

Die 14 Kapitel des Buches heißen:

Zufluchtsort Malta
Andacht und Zeremonie
Auf den Spuren des St. Paul
Valletta
8. September
Hafen der Winde
Eine Märchenstadt bei Vollmond
Im Untergrund
Von Honig und Salz
Ausflug auf die Kümmelinsel
Reise in die prähistorische Zeit Gozos
Riesen, Mythen und Legenden
Spurensuche
Kommen und Gehen der Tempelmenschen

Artikel bewerten
(8 Bewertungen)

iMalta.de - Wohnen, Leben & Arbeiten in Malta: Ein Buch speziell für: Auswanderer, Studenten & Schüler, Praktikanten, Langzeiturlauber, Rentner & Arbeiter

Das Buch von Sebastian Wagner ist ein Ratgeber für alle Interessenten, die einen längeren Aufenthalt in Malta oder Gozo planen oder auf den maltesischen Archipel auswandern wollen.
Seine Erfahrungen zum Thema Wohnen, Leben und Arbeiten in Malta & Gozo hat Sebastian Wagner in den vergangenen Jahren gesammelt und alle diese Informationen gebündelt in diesem Ratgeber zusammengefaßt und veröffentlicht.

Themen:
- Arbeiten in Malta
- Immobilien in Malta
- Gesundheit & Sicherheit
- Umziehen nach Malta
- Bildungseinrichtungen
- Leben in Malta & Gozo

Die Inhalte des Buches sind mit der 2007 gegründeten Webseite iMalta.de (www.imalta.de) gekoppelt. Dadurch finden Sie weiterführende Informationen, Kontakt- und Adressverzeichnisse sowie weitere Infos wie Bilder und Videos rund um Malta und Gozo.

Artikel bewerten
(9 Bewertungen)

CD Empfehlung: Malta Rocks
Nach dem Motto “We are Malta” präsentieren verschiedene Bands aus Malta, was die Insel in Sachen Rockmusik zu bieten hat.

Die CD "Malta Rocks" mit 16 maltesische Rockbands zeigt Ihnen unter dem Titel “We come from Malta”, das auch Malta hervorragende Musiker zu bieten hat. Ein absolutes MUSS für jeden Rock-Fan !!!

Preis EUR 9,90

Die Musik-CD "Malta Rocks" können Sie exklusiv bei uns bestellen. Bitte senden Sie uns dazu eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit der Lieferadresse. Wir senden Ihnen dann die Musik-CD zu.

Artikel bewerten
(16 Bewertungen)

Die maltesischen Inseln sind eine Welt für sich, ein kleiner, eigener Kosmos zwischen Afrika und Europa. Aus ihrer 6000 Jahre alten Geschichte sind steinzeitliche Kultbauten wie die Ggantija Tempel auf Gozo hervorgegangen und mittelalterliche Befestigungen wie die Zitadelle Mdina. Ebenso interessant ist der Inhalt von Michael Bussmanns Buch: Karten von allen touristischen Zentren, Informationen zu Sprachschulen, die besten Tauchplätze, die schönsten Strände, 12 Wandervorschläge sowie ein ausführlicher Teil zur Nachbarinsel Gozo und vieles mehr werden Sie darin vorfinden.

Rezensionen
Die maltesischen Inseln sind eine Welt für sich, ein kleiner, eigener Kosmos zwischen Afrika und Europa. Aus ihrer 6000 Jahre alten Geschichte sind steinzeitliche Kultbauten wie die Ggantija Tempel auf Gozo hervorgegangen und mittelalterliche Befestigungen wie die Zitadelle Mdina. Die meisten kulturhistorischen Zeugnisse stammen aus der Zeit des Johanniterordens wie zahlreichen Paläste, Kirchen und die Hauptstadt Valletta zeigen, die heute ein Kulturerbe darstellen, das seinesgleichen in der Welt sucht. Doch die Ereignisse sind damit noch nicht zu Ende: So säumen die Küsten des Archipels unzählige Badebuchten - das Mittelmeer ist übrigens nirgendwo sonst so sauber wie um Malta. Einen Beweis dafür liefert die Beliebtheit der Inseln unter Naturfreunden und Tauchern. Auch die Tatsache, dass die Inseln klein sind, muss niemand als Nachteil auslegen: Wo sonst kann man den Vormittag am Strand verbringen, am Nachmittag kulturhistorische Zeugnisse aus einer 6000-jährigen Geschichte bewundern und sich am Abend ins Nachtleben von St. Julian's stürzen? Ebenso interessant ist der Inhalt von Michael Bussmanns Buch: Karten von allen touristischen Zentren, Informationen zu Sprachschulen, die besten Tauchplätze, die schönsten Strände, 13 Wandervorschläge sowie ein ausführlicher Teil zu den Nachbarinseln Gozo und Comino und vieles mehr werden Sie darin vorfinden.

Produktinformation
Malta, Gozo & Comino von Michael Bussmann
Broschiert - Müller (Michael), Erlangen
Erscheinungsdatum: 2013
6. Auflage
Seiten: 288
ISBN: 978-3-89953-797-0

Preis: 16,90 €

Artikel bewerten
(1 Bewertung)

Welche Uhr zeigt fast immer die falsche Zeit an, um den Teufel auszutricksen? Wo kann man Elvis höchstpersönlich begegnen? Und welche öffentliche Toilette suchen Kunstliebhaber gern auf? Entdecken Sie 111 ungewöhnliche Orte, die Ihnen die besonderen
Ecken von Malta zeigen – abseits der bekannten Pfade.

Eine Perle im Herzen des Mittelmeers

Die maltesischen Inseln, Malta, Gozo und Comino, bewahren das Andenken an ihre Vergangenheit: Überall stößt man auf historische Relikte: vorgeschichtliche Grabbauten, unterirdische Kulträume, imposante Festungen und barocke Paläste. Manche einsam gelegen und umrahmt von zahlreichen Buchten und schwindelerregenden Klippen. Obwohl jährlich viele Touristen und Besucher auf die Inseln reisen, gibt es abseits der allseits bekannten Wege noch viele
geheimen Winkel, Ecken und Kleinode. Fabrizio Ardito hat für seinen Erlebnisführer 111 zusammengestellt, die er kundig und kurzweilig beschreibt. Es sind Sehenswürdigkeiten, die in zweiter Reihe stehen, wie einsame Kapellen, ein Leuchtturm mit atemberaubendem Panorama, still gelegte Brunnen oder ein ehemaliger Kerker. Deren spannende Geschichten liefert der Autor gleich mit.
Auch Gastrotipps kommen in dem Buch nicht zu kurz. Zusammen mit Valletta, der europäischen Kulturhauptstadt 2018, lädt der Reiseführer ein, die Schätze und unberührten Seiten der Inseln kennenzulernen.

111 Orte auf Malta, die man gesehen haben muss

Fabrizio Ardito ist Freelance-Journalist und -Fotograf. Er schreibt über Reisen und Natur für verschiedene Zeitungen und Verlage, darunter den Touring Club Italiano. Er hat zahlreiche Bücher und Reiseführer veröffentlicht. Zu seinen großen Leidenschaften gehören
unterirdische Welten und die historischen Wander- und Pilgerwege in und außerhalb Italiens. Bei Emons ist sein Reiseführer »111 Orte in Umbrien, die man gesehen haben muss« erschienen.

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
Ab 14. Juli ist die Einreise nur mit digitalem COVID-Zertifikat der EU über die vollständige Impfung gegen COVID-19 möglich!

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld