Wetterdatenquelle: wetter Malta zwei wochen

In der internationalen Welt des Glücksspiels gehören Malta, Zypern und Gibraltar zu den führenden Nationen. Glücksspielunternehmen aus der ganzen Welt lassen sich aufgrund mehrerer Vorteile in diesen Ländern nieder. Wenn es um Casino-Technologie für das Spielen im Internet geht, sind die Länder ebenfalls oftmals beteiligt.

So werden dort beispielsweise neue Versionen bekannter Tischspiele oder virtuelle Spielautomaten entwickelt, die dann im Online Casino Deutschland gespielt werden können. Selbstverständlich sind bei in Deutschland lizenzierten Anbietern nur streng geprüfte Spiele mit fairen Abläufen zu finden. Wir zeigen nun, was Malta, Zypern und Gibraltar anderen Ländern in Bezug auf das Glücksspiel voraus haben und wie sich das auf die Branche auswirkt.

Liberale Glücksspielgesetze mit klaren Bestimmungen sorgen für viele Möglichkeiten

Zypern, Malta und Gibraltar sind weit über die Landesgrenzen hinaus für Glücksspiele bekannt. Das hängt mit der Gesetzgebung in diesen Ländern zusammen, auf die wir nun einen kurzen Blick werfen möchten:

  • Malta gilt als Pionier im regulierten Glücksspielmarkt. Die Regulierungsbehörde Malta Gaming Authority (MGA) überwacht die Einhaltung des maltesischen Glücksspielgesetzes, das für seine fortschrittlichen Richtlinien und die Attraktivität für Betreiber und Spieler bekannt ist. Dieses Umfeld bietet eine solide Grundlage für sicheres und faires Glücksspiel und zieht damit zahlreiche internationale Glücksspielunternehmen an.
  • Zypern hat in den letzten Jahren seine Glücksspielgesetzgebung überarbeitet, um die Expansion des Sektors zu unterstützen und gleichzeitig Spielerschutz und Integrität zu gewährleisten. Die Lizenzierung durch die Cyprus Gaming and Casino Supervision Commission sorgt für eine vertrauenswürdige Umgebung, die das Land für Online- und Offline-Glücksspielbetreiber attraktiv macht.
  • Gibraltar ist aufgrund seines regulatorischen Systems ein bevorzugter Standort für Glücksspielunternehmen. Bis zum Brexit waren Online-Spielotheken mit Gibraltar-Lizenz auch für Spieler aus der EU eine beliebte Adresse. 

Niedrige Steuern ermöglichen hohe Auszahlungsquoten

In den genannten Ländern sind die Steuern für Glücksspielbetreiber im Vergleich zu anderen Standorten sehr gering. Das hat direkte Auswirkungen auf die Auszahlungsquoten, die bei den Spielen dieser Unternehmen im Internet vorhanden sind. Viele Glücksspielanbieter geben den finanziellen Vorteil nämlich in Form von höheren Auszahlungsquoten oder besonders attraktiven Boni an die User weiter. 

Auch dies wird häufig als Grund dafür genannt, dass sich Nutzer für Spielplattformen aus Malta, Zypern oder Gibraltar entscheiden. Auf dem internationalen Markt sind die Glücksspielanbieter mit geringer Steuerlast natürlich deutlich konkurrenzfähiger und können sich häufig gegen Anbieter aus anderen Ländern durchsetzen.

In Deutschland gelten mittlerweile noch strengere Richtlinien für Glücksspiele im Internet

In Deutschland wurde die Regulierung von Online-Glücksspielen mit der Einführung des neuen Glücksspielstaatsvertrags im Jahr 2021 deutlich verschärft. Die strengen Vorschriften zum Spielerschutz und zur Suchtprävention haben klare Grenzen für die Branche gesetzt. Eine Reise nach Malta ist landschaftlich reizvoll, zudem mit vielen Ausflugsmöglichkeiten und Touren auf Malta verbunden und bietet Gelegenheit, die einzigartige Atmosphäre eines niedergelassenen maltesischen Casinos zu genießen. 

Im digitalen Raum müssen deutsche Spieler jedoch sorgfältig abwägen, wo sie ihr Glück versuchen. Legal sind nur Online-Spielotheken, die eine Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) besitzen. Diese deutsche Regulierungsbehörde gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit und Fairness, da sie strikte Richtlinien festlegt und hohe Anforderungen an die regulierten Online-Spielotheken stellt. Gute Anbieter bieten dennoch viel Abwechslung und relativ hohe Auszahlungsquoten, so dass es nicht weiter dramatisch ist, dass das Casino seinen Sitz nicht auf Malta, Zypern oder Gibraltar hat.

Fazit: Große Bedeutung für die Glücksspielbranche

Malta, Zypern und Gibraltar prägen die internationale Landschaft des Glücksspiels stark. Diese Standorte bieten niedrige Steuern und eine eindeutige Regulierung, die für klare Spielvoraussetzungen sorgt. Wenn Spieler aus Deutschland verantwortungsbewusst und im Rahmen legaler Optionen agieren möchten, müssen sie allerdings einen Glücksspielanbieter mit Lizenz der deutschen Aufsichtsbehörde GGL wählen. Diese sorgen dafür, dass die strengen Bestimmungen des seit 2021 geltenden Glücksspielstaatsvertrags eingehalten werden.

Gratis Touren in Valletta


Malta Ausflüge & Aktivitäten

Hier finden Sie spannende Ausflüge und Touren auf Malta. Buchen Sie bequem von zu Hause Inselrundfahrten auf Malta oder Gozo, Jeep Safaris, Stadtbesichtigungen, Touren und Bootsausflüge, z.B. zur Blauen Lagune und demnächst vielleicht auch Paddeltouren auf einem SUP Board.

Malta Ausflüge buchen

Malta Urlaub buchen

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen

Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...

Aktuell gibt es keine Einschränkungen bei der Einreise nach Malta!

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld