Great Siege

Artikel bewerten
(3 Bewertungen)

Die große Belagerung, wird in Malta die Belagerung der Johanniterfestungen und -städte durch die Türken im Jahre 1565 bezeichnet. Die Stadt Valletta gab es damals noch nicht, die Ritter lebten in Birgu, dem heutigen Vittoriosa.

Am 18. Mai 1565 tauchte die türkische Flotte vor Maltas Küste auf. Am 24. Mai eröffnete sie das Feuer auf die Festung St. Elmo an der Einfahrt zum Grand Harbour. Über 30 Tage lang wehrte sich dessen Besatzung, von der keiner den Angriff überlebte. Nach der Einnahme des Forts ließ der türkische Oberbefehlshaber, Mustafa Pascha, die Leichen der Christen an Kreuze nageln und mit der Strömung in den Grand Harbour treiben. Bei deren Anblick gab der Grossmeister des Ordens, La Valette, den Befehl, alle türkischen Gefangenen zu enthaupten und ihre Köpfe als Kanonenkugeln zum Feinde zu schicken. Danach bauten die Türken ihre Kanonen auf der Landzunge auf, auf der heute Valletta liegt, und beschossen von dort aus Birgu und das Fort St. Angelo, Senglea und andere Stützpunkte des Ordens mit bis zu 200 kg schweren Steinkugeln. Fast drei Monate lang währte der Kampf, in dem die Ritter und ihre Hilfstruppen zahlenmäßig deutlich unterlegen waren. Als die Ritter ihre Sache schon fast verloren gaben, erreichte die Türken am 7. September die Nachricht von der Landung eines sizilianischen Hilfskorps in der Melliehabucht im Norden der Insel. Da sie deren Stärke überschätzten und zudem auch schon die Herbststürme einsetzten, beschlossen sie den Rückzug - Malta war gerettet.

Ausflug Gozo, Comino & die Blaue Lagune

Ausflug zur Blauen Lagune

Ein absolutes Muß für jeden Malta Urlauber ist eine Bootstour zur Blauen Lagune. Ein ganz besonderes Highlight ist dieser Tagesausflug mit einem Zweimast-Holzboot wie die Fernandes II. Sie fahren vom Hafen in Sliema nord-westwärts nach Gozo, Maltas Schwesterinsel. Die Fernandes II ist ein wunderschöner, 38m langer, türkischer LOA Zweimastschoner mit einem grosszügigen Vorderdeck und Salon und einem überdachten Hinterdeck. Gegen 11:15 ankern Sie in einer der abgeschiedenen Buchten von Gozo. Auf der Fahrt dorthin passieren Sie malerische Klippen, Buchten und Meeresarme.
Während der gesamten Fahrt können Sie auf dem großen Sonnendeck der Fernandes II sonnenbaden und sich entspannen, während die Stewards ein köstliches Büffet vorbereiten. Nach dem Mittagessen segeln Sie weiter Richtung Comino, wo Sie in der wunderschönen Blauen Lagune für den restlichen Nachmittag ankern. Das magisch-kristallklare Wasser der Lagune lädt zum schwimmen und schnorcheln ein. Es gibt eine komplett ausgestattete Bar und Toiletten. Bevor Sie die Blaue Lagune wieder Richtung Sliema Hafen verlassen werden Ihnen frische Früchte serviert.

Preis pro Person: ab 52 € (Kinder unter 12 Jahren 29 €)
Mit dem Gutscheincode "maltatours" gibts nochmal 5% Rabatt!

zur Buchung

Hotline

0991 - 2967 69134

Buchung & Beratung durch das Servicecenter unseres Reisebüropartners Travianet: Buchungsanfrage

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
Sa 09:00-14:00 Uhr
So 09:00-14:00 Uhr

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Malta Covid-19 Informationen Aktuelle News zum Coronavirus (COVID-19) auf Malta. Wir halten Sie über aktuelle Maßnahmen und Änderungen auf dem Laufenden...
Ab 14. Juli ist die Einreise nur mit digitalem COVID-Zertifikat der EU über die vollständige Impfung gegen COVID-19 möglich!

Social Media




Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld